High Definition Television HDTV Hilfe

Interessante Links zu HD-TV

High_Definition_Television

HD-TV

Seit der IFA 2005 ist HDTV in aller Munde. Allerdings verunsichern zahlreiche Begriffe den Schnäppchenjäger. Experten rechnen daher mit einem breiten HDTV-Einstieg in Deutschland nicht mehr vor 2010.

Ich möchte den Kunden eine Hilfe geben, die richtige Auswahl zum günstigen Kauf eines HDTV Receivers zu finden. Der SatShop Hannover ist z.B. ein Geizfinder Online Shop, der sich mit HD-TV gut auskennt.

Humax, Pace und Philips sind zwar Pioneer in Sachen HD ready, aber auch die Reelbox hat Ihre Vorteile, da dieser Linux Receiver das HDTV Signal über Composite rausgibt. Über Composite YPbPr (YUV) kann leider kein Kopierschutz gewährleistet werden. Auch die Digital-Schnittstelle DVI besitzt keinen Kopierschutz. Daher werden solche Satreceiver nie das HD-Ready Logo tragen. Das HD ready Logo ist Digitalreceivern mit einer HDMI Schnittstelle  vorbehalten, die HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) als Verschlüsselungssystem einsetzen. Da immer beide Geräte, (der Satreceiver und der LCD / Plasma Fernseher,) eine HDCP Verbindung unterstützen müssen, kann mit HDCP das Aufnehmen oder Kopieren von Filmen unterbunden werden.

Die HDTV-Auflösung kann mit dem Videokomponentenausgang Y(Helligkeitssignal)/ U(Rot Differenzsignal) und V(Blau Differenzsignal) bei einem PAL Signal (nominell 625 Zeilen) mit 1280 x 720 Pixel hochgerechnet werden. Als höchste HDTV-Auflösung sind 1920 x 1080 Pixel möglich. Dann werden jeweils 2 x 540 Zeilen übertragen.